News aus der Box Infos zu Veranstaltungen und Events finden Sie hier.
Oktober 24, 2018

Der nächste Basis Kurs startet am 6. November


Basis Kurs: komm zum ausführlichsten Schnuppern 2.0!

Schnapp Dir Deinen Platz im Basis Kurs!

Die Kursdaten* sind:
– 06.11. 21:00
– 08.11. 21:00
– 11.11. 13:00
– 13.11. 21:00
– 15.11. 21:00
– 18.11. 13:00

Kursdauer: 1-1,5 Std.

In der darauf folgenden Zeit vom 19.11. – 30.11.2018  kannst Du die Kurse „Open Box“, „Kettlebell“ und „WOD“ frei und unlimitiert buchen.

Der Basis-Kurs beinhaltet u.a.
– eine intensive Einführung in CrossFit (Aufbau von Kursstunden, CrossFit Termini, etc.) das wichtigste Allgemeine (Begriffe, Workouttypen etc)
– die wichtigsten Grundlagen für das Training mit Kettlebell, Körpergewicht etc. und insbesondere der Umgang mit der Langhantel werden ausführlichst erläutert, geübt und ausgeführt
– Vermittlung und Ausübung der verschiedenen Workouttypen

Das Ziel des Basis Kurses ist v.a. das Sicherheitsgefühl zu stärken und ein selbstbewusstes Ausführen von Übungen und WODs zu ermöglichen.

Für den Kurs wird ein einmaliger Beitrag von 79,00 EUR fällig, es bestehen keine weiteren vertraglichen Verpflichtungen.
Somit eignet sich dieser Kurs hervorragend zum Schnuppern 2.0

Bei Interesse/ Fragen:
Kontakt via Facebook oder dem Kontaktformular.

Oder komm einfach in die Box, Öffnungszeiten siehe Kursplan

*Sollte ein Basis Kurs Termin mal nicht möglich sein, stellt dies kein Problem dar – er kann nach Absprache mit dem Coach gerne nachgeholt werden

Hier findet der Basis Kurs statt

#competitrier
Februar 2, 2018

#crossfit #competitrier – ab jetzt unser Motto


Die CrossFit Open stehen vor der Tür

Im Zuge dessen suchte ich nach etwas, was die Einstellung der CrossFit Trier Community schön beschreibt. Ich liebe kleine Wortspielereien und so kam ich auf #crossfit #competitrier. Dies ist natürlich abgeleitet von “competitor” dem Wettkämpfer und CrossFit Trier.

Wettkämpfe

Wir haben in unserer Box bereits Mitglieder, welche sich für Wettkämpfe qualifizierten z.B. Evgenia beim German Throwdown oder Berlin Throwdown uvm, Noah beim Amsterdam Throwdown oder unser erster “offizieller” Teamauftritt mit Coach Ben, Patrick und Steve beim letztjährigen Lux Fitness Challenge…

Wir haben aber auch viele andere Athleten die an den unterschiedlichsten Qualifikationen teilgenommen haben, oft nur just for fun.

Jedes Jahr freuen wir alle uns auf die CrossFit Open, dem weltweit größten CrossFit Wettkampf. Hier werden bei uns in der Box kleine Events gehalten: gemeinsam um Bestleistungen gekämpft, angefeuert, gefreut und auch ein wenig gefeiert. Man vergleicht seine Leistungen weltweit, hofft und bangt manchmal sogar um eine weitere Qalifikation.

Viele nehmen den Wettkampf auf, bezahlen die Registrierungsgebühr an CrossFit Headquarter auch mit dem Wissen von vorneherein, dass sie ohne jegliche Chance sind sich für weiteres zu qualifizieren.

#competitrier

Diese Einstellung macht uns alle von CrossFit Trier zu Wettkämpfern, manche auf offiziellen Veranstaltungen, manche während der verschiedensten Qualifikationen.

Natürlich haben wir aber auch viele die nicht an Qualifikationen oder gar Wettkämpfen teilnehmen, dennoch vereint uns alle die Liebe zu CrossFit und der Kampf gegen uns selbst! Jeden Tag versuchen wir besser zu sein als am Vortag!

Der grösste Vergleich unserer Mitglieder ist nicht weltweit bzw. untereinander, sondern der mit dem gestrigen Selbst.

Wir sind eben nicht nur eine super Community mit viel Spass, sondern alle auch Wettkämpfer, competitors: #crossfit #competitrier

März 31, 2017

Letzte Etappe CrossFit Open Workout 17.5 – wow!


Das waren sie nun, die CrossFit Open mit dem abschliessenden Workout 17.5…

Workout 17.5

10 Runden auf Zeit, Time Cap 40 Minuten

9 Thruster 43 KG (m)/ 30 KG (w)

35 Double Under

So leicht sich das Workout 17.5 auf den ersten Blick liest, es war eine verdammt harte Schufterei. Jeder gab sein Bestes um diese “Tortur” möglichst schnell hinter sich zu lassen. Es wurden wieder super Ergebniss von allen abgeliefert, auch wenn mit den Gewichten schwer gekämpft werden musste bzw. auch die Double Under (wie so oft) für einiges an Frustration sorgten – jeder musste sich selbst und die Uhr besiegen 😉

Es gab viele Wahnsinnszeiten, allen voran Evgenia die wiedereinmal Ihre Klasse unter Beweis stellte und mit 8:54 eine wirkliche Top Zeit hinlegte und sich in den TOP 150 Europas (Platz 138) platzieren konnte. Hierzu sei noch angemerkt: Platz 138 von über 20.000 Teilnehmerinnen in Europa – einfach Hammer!

Es konnten aber natürlich auch wieder alle anderen überzeugen und begeistern: Noah, Patrick, Ben, Benny, Patricia, Dominic, Mercedes, Waldemar, Steffi, Olli, Steve, Philipp, Gregor, Ioana, Stefan, Katharina, Charlotte, Chris, Katharina, Markus, Phoebe, Toni …

Wirklich jeder lieferte einen harten starken Kampf mit einem Top Ergebnis im Workout 17.5! Es hat wieder soviel Spass gemacht.

Woohooo – Lina hat es gepackt!

Lina hat sich mit einem wahnsinns Gesamtplatz 140 für die “Regionals” qualifiziert! Die TOP 200 ihrer Altersklasse (16-17) WELTWEIT (nochmal: weltweit!) werden um die Qualifikation zu den CrossFit Games in vier Workouts kämpfen. Hierzu bald mehr….

Der Samstag wurde noch mit einem leckeren gemeinsamen Grillen vor der Box abgeschlossen: es waren fünf super schöne, anstrengende, tolle, gemeinsame, laute Wochen, mit viel Blut, Schweiss und Tränen… aber vor allem viel Herz, vielen Highlights und einer immer stärker werdenden Community – DANKE!

Wir freuen uns auf alles Kommende 🙂

 

März 24, 2017

Dein Wechsel zu CrossFit Trier wird erleichtert


Du hast einen bereits gekündigten Vertrag mit Restlaufzeit in einem Fitness-Studio, möchtest aber jetzt schon einen Wechsel zu CrossFit Trier?

Durch die Summe der Beiträge von beiden Verträgen würde bei einem Wechsel Dein geplantes (Fitness) Budget überschritten werden?

Kein Problem – wir helfen Dir dabei, diesen Wechsel trotzdem kostengünstigst durchzuführen.

Wir werden Dir bis zum Kündigungstermin nur den Differenzbeitrag berechnen. Bringe einfach Deine Kündigungsbestätigung mit in die Box.

Beispiel (Jan 2017): Dein gekündigter Vertrag hat noch eine Restlaufzeit bis 30.9.2017, Dein monatlicher Beitrag wäre 30,- und Dein gewünschtes CrossFit Trier Abo wäre 12 Monate – 3x pro Woche, ermässigt (unsere Preise findest Du hier).

Dein monatlicher Beitrag bei CrossFit Trier wären somit bis zum 30.9.2017 unschlagbare 46,50 EUR.

Du hast noch Fragen? Zögere nicht sie uns zu stellen, gerne persönlich beim Schnuppern/ Besuch in einer Open Box Stunde oder via unserem Kontaktformular.

 

Zusatzinformationen:

Dieses Angebot gilt nur für neue 12 Monatsabos und das”normale” 12 Monatsabo startet nach Abschluss des Wechselangebotes, in unserem Beispiel oben am 1.10.2017.

Das Wechselangebot gilt für einen maximalen Zeitraum von 9 Monaten uns es werden in der Wechsel-Periode mindestens 20,- EUR monatlicher Beitrag fällig.

 

März 23, 2017

CrossFit Open Workout 17.4 ist geschafft!


Die vorletzte Etappe in den CrossFit Open Workout 17.4 war wieder ein harter aber starker Kampf!

Das Workout 17.4:

Soviele Runden/ Wiederholungen wie möglich in 13 Minuten :
55 Deadlifts, 102,5 KG (m)/ 70 KG (w).
55 Wall Balls 9 KG (m)/ 6KG (w) 10ft/ 9ft
55 Kalorien Rudern
55 Handstand Push-Ups (HSPU)

17.4 war ein harter Brocken!

Das CrossFit Open Workout 17.4 wurde bereits letztes Jahr (16.4) abverlangt und stellt dieses Jahr die traditionelle Wiederholung eines vorherigen Open Workouts dar.

In der vierten Runde der CrossFit Open wurde wieder alles abverlangt. Workout 17.4 forderte Kraft vom ganzen Körper, von Kopf bis Fuss, sowie eine starke Kraftausdauer/ Ausdauer. Auch die mentale Komponente war hierbei nicht zu unterschätzen.

Unsere Athleten lieferten wiedereinmal super Leistungen ab, wirklich jeder ging erneut an seine Grenzen. Verschiedene Taktiken wurden probiert, aber auch genauso oft während des Workouts 17.4 wieder geändert. Viele hatten “nur” das Ziel möglichst nahe an die HSPU’s zu kommen, sprich 165 Wiederholungen zu meistern. Einigen war es vergönnt 😉 auch noch was draufzulegen.

Ein paar unserer Sportler hatten dieses Workout schon im letzten Jahr absolviert und alle konnten bessere Leistungen als letztes Jahr abliefern, sehr stark z.B. Mercedes, Evgenia, Benny, Dom, Ben, Patrick u.v.m.

Noch ein Workout steht an diesem Wochenende an und dann sind die CrossFit Open für die meisten beendet. Unsere beiden Jugendlichen Lina und Noah sind allerdings zum jetzigen Zeitpunkt eine Runde weiter – wow! Sie kämen somit in ihrer Altersklasse in die Online Qualifikation Europas, was den Regionals (Endausscheidung zu den CrossFit Games) für Europa gleichkommt. Allerdings ist noch nichts in trockenen Tüchern, also Daumen drücken ist angesagt!

Auch unser Master (ü34) Stefan kann sich noch Hoffnungen machen die Qualifikation in seiner Altersklasse zu erreichen, wenn auch hierfür (wieder) ein hartes Stück Arbeit und ein bisschen Glück nötig sind.

Wir freuen uns also auf ein hartes und sehr spannendes Wochenende, am Samstag gegen 13:30 wird 17.5 starten.

Kommt gerne vorbei und feuert mit an!

 

März 16, 2017

CrossFit Open Workout 17.3: sehr stark!


Die dritte Runde der CrossFit Open ist hinter uns: Workout 17.3!

Beschreibung Workout 17.3:

Innerhalb 8 Minuten zu meistern:
3 Runden:
6 chest-to-bar pull-ups
6 squat snatches, 95 lb.
Dann 3 Runden:
7 chest-to-bar pull-ups
5 squat snatches, 135 lb.
*falls innerhalb 8 Minuten geschafft, dann 3 Runden:
8 chest-to-bar pull-ups
4 squat snatches, 185 lb.
*falls innerhalb 12 Minuten geschafft, dann 3 Runden:
9 chest-to-bar pull-ups
3 squat snatches, 225 lb.
*falls innerhalb 16 Minuten geschafft, dann 3 Runden:
10 chest-to-bar pull-ups
2 squat snatches, 245 lb.
*falls innerhalb 20 Minuten geschafft, dann 3 Runden:
11 chest-to-bar pull-ups
1 squat snatch 265 lb.

Nach max. 24 Minuten is Schluss

*Falls die Runden komplettiert sind erhöht sich der Zeitrahmen um weitere 4 Minuten

Es wurde von allen sehr stark am Workout 17.3 gearbeitet und hart gekämpft – von Freitag bis Montag hatten wir viele tolle einzelne Leistungen. Gespickt mit vielen PR’s (Personal Record), z.B. am Samstag hat Phoebe auf die letzte Sekunde ihre persönliche Leistung unter toller Anfeuerung verbessert. O-Ton von einem Zuschauer “es war so dramatisch, musste mir glatt ein Tränchen verdrücken”!

Die Krönung vom Workout 17.4 war allerdings Montag abend in den Open Box Stunden.

Die Open Box Stunden wurden von einigen dazu genutzt ihre Leistung nochmal im Workout 17.3 unter Beweis zu stellen und fast alle konnten sich erheblich verbessern oder lieferten super erste Ergebnisse ab!

Ben, Patrick und Waldemar verbesserten ihre bereits guten Ergebnisse nochmals erheblich.

Patricia verbesserte sich stark von scaled (angepasst) zu RX (wie vorgeschrieben) – einfach Wahnsinn! Toll!

Evgenia lieferte ab – wie immer 🙂

Die beiden Jugendlichen Lina und Noah überzeugten und verbesserten sich nochmal am Montag abend. Sie konnten somit ihre Plätze in der Qualifikation festigen. Noah ist momentan 6. Bester in Deutschland, Lina sogar Beste und unter den Top 30 in Europa. Wow!

Aber es waren auch die vielen “kleinen” Leistungen im CrossFit Open Workout 17.3 die das Ganze so stark machten, nur um ein paar Namen zu nennen: Charlotte, Mercedes, Ioana, Katharina und eben o.g. Phoebe! (Frauenpower!)

Alle, wirklich alle gaben ihr bestes und wurden auch angetrieben von einer sehr starken Community. Es macht einfach super Spass!

So freuen wir uns wirklich sehr auf Workout 17.4, welches heute Nacht bekannt gegeben wird.

Kommt am Samstag ab 15:00 vorbei, schaut zu und feuert mit an!

Unsere Box CrossFit Trier bei den Crossfit Open 17.2
März 7, 2017

Es war wieder super: CrossFit Open Workout 17.2


Die zweite Runde der CrossFit Open ist gemacht – Workout 17.2

Workout 17.2 Beschreibung:

AMRAP 12

10 Ausfallschritte (15m) mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG (m)/ 15 KG (w)

16 Toes to bar

8 Power Clean mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

10 Ausfallschritte (15m) mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

16 Toes to bar

8 Power Clean mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

10 Ausfallschritte (15m) mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

16 Muscle Up

8 Power Clean mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

10 Ausfallschritte (15m) mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

16 Muscle Up

8 Power Clean mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

10 Ausfallschritte (15m) mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

16 Toes to bar

8 Power Clean mit zwei Kurzhanteln a 22,5KG / 15 KG

usw.

AMRAP heisst “as many rounds/ repetitions as possible”, sprich im Workout 17.2 mussten in 12 Minuten soviele Wiederholungen (der obigen Abfolge) wie möglich gemacht werden.

Über das ganze Wochenende wurde in der CrossFit Trier Box hart an dem Workout 17.2 gearbeitet

Jeder hat wieder sein Bestes gegeben, viele sind an den Versuchen eines Muscle Ups gescheitert, trotzdem jeder hat alles wirklich alles reingeworfen und es zumindest bis zur letzten Sekunde versucht. Hierbei half auch die wieder sehr lautstarke Unterstützung der anderen – es war einfach der Hammer! CrossFit Trier ist eine starke Community mit starken Athleten!

Es gab gestern zum krönenden Abschluss noch eine Liveübertragung via Instagram von domlink mit einem Wahnsinnsfinish von Patrick, der seine starke Leistung von Samstag nochmals erheblich (plus 24 Wiederholungen!) verbesserte!

Ein paar der super Leistungen im Workout 17.2:

Patrick 145 Wdh

Waldemar 144 Wdh

Evgenia 110 Wdh

Unsere beiden 16 jährigen, Lina & Noah, die auch im Workout 17.2 wieder mit dem “Erwachsenengewicht” arbeiten mussten, sind beide sehr knapp an ihrem ersten Muscle Up gescheitert. Sie hätten es wie viele andere wirklich verdient.Sie haben sehr starke und schnelle 78 Wiederholungen abgeliefert – eine krass gute Show, weiter so!

Aber auch die vielen nicht genannten verdienen höchsten Respekt, da wirklich jeder sein Bestes gegeben und das Meiste aus sich herausgeholt hat, angepeitscht von einer super Community – einfach toll! Vielen Dank!

Workout 17.2 ist somit Geschichte und wir freuen uns jetzt schon auf 17.3 🙂

Wir haben es geschafft: WOD 17.1
März 1, 2017

CrossFit Open Workout 17.1


WOW – Workout 17.1 ist in den Büchern

Das CrossFit Open Workout 17.1 liest sich auf den ersten Blick eigentlich ganz angenehm, aber es ist ein wahrer erschöpfender Kampf und der Wille wird auf eine Herausforderung gestellt. Im Ende war jeder Einzelne mehr als froh, dass es geschafft war.

Workout 17.1:

10 Kurzhantel Snatches

15 Burpee Box Jump over

20 Kurzhantel Snatches

15 Burpee Box Jump over

30 Kurzhantel Snatches

15 Burpee Box Jump over

40 Kurzhantel Snatches

15 Burpee Box Jump over

50 Kurzhantel Snatches

15 Burpee Box Jump over

Zeitbegrenzung von 20 Minuten/ Gewicht Kurzhantel 22,5 KG (m)/ 15 KG (w)

War das ein starkes Wochenende: Workout 17.1 forderte jeden an seine Grenzen!

Der Hammer war die Veranstaltung am Samstag – hier wurde in super Atmospäre mit einer sehr starken Community das Workout 17.1 ein ums andere Mal gerockt. Super Zeiten wurden abgeliefert oder sich mit purem Willen durch die 20 Minuten des Workout 17.1 durchgekämpft.

Nur um ein paar der Spitzenleistungen vom Workout 17.1 bei CrossFit Trier zu nennen (Platzierungen können sich noch ändern):

Evgenia 13:01 (4. Platz in Deutschland)

Patrick 14:22 (7. Platz in Deutschland)

Eine kleine Sensation lieferten unsere beiden Jugendlichen (16 Jahre) ab, die mit den gleichen Gewichten wie die Erwachsenen arbeiten mussten:

Lina 15:53 (8. Platz in Europa!)

Noah 174 Wdh. (4. Platz in Deutschland)

Nachwuchs bei CrossFit Trier

Es waren viele CrossFit Open Wiederkehrer da, aber auch viele die zum ersten Mal teilnahmen – es wurde starker Sport und sehr tolle Emotionen gezeigt, der “Lärm” beim Anfeuern erzeugte mehr als einmal Gänsehaut. Unsere Community wuchs hierbei noch enger zusammen.

Kurzum es war ein super Event und auch die Stimmung bei den einzelnen Open Box Stunden in denen das Workout 17.1 am Freitag, Sonntag und Montag gemacht oder gar wiederholt wurde war der Hammer! Evgenia, Markus, Patrick, Ben, Steve – “Hut ab!” oder einfach nur verrückt? 😉

Wir freuen uns bereits jetzt schon sehr auf das nächste Workout und Treffen am Samstag – kommt vorbei, schaut zu und feuert mit an!

Februar 22, 2017

Am Fastnachtsdienstag startet der nächste Basis-Kurs


Basis-Kurs: komm zum ausführlichsten Schnuppern 2.0!

Schnapp Dir Deinen Platz im Basis-Kurs, die Kurstermine sind folgende

Die Kursdaten sind:
– Dienstag 28.2. 21:00
– Donnerstag 2.3. 21:00
– Sonntag 5.3. 12:30
– Dienstag 7.3. 21:00
– Donnerstag 9.3. 21:00
– Sonntag 12.3. 12:30

Kursdauer: 1-1,5 Std.

In den darauf folgenden Wochen vom 13.3. – 31.3.2017  kannst Du die Kurse „Open Box“, „Kettlebell“, „Endurance“ “Pure Kraft” und „WOD“ frei und unlimitiert buchen.

Der Basis-Kurs beinhaltet u.a.
– eine intensive Einführung in CrossFit (Aufbau von Kursstunden, CrossFit Termini, etc.) das wichtigste Allgemeine (Begriffe, Workouttypen etc)
– die wichtigsten Grundlagen für das Training mit Kettlebell, Körpergewicht etc. und insbesondere der Umgang mit der Langhantel werden ausführlichst erläutert, geübt und ausgeführt
– Vermittlung und Ausübung der verschiedenen Workouttypen

Das Ziel des Basis-Kurses ist v.a. das Sicherheitsgefühl zu stärken und ein selbstbewusstes Ausführen von Übungen und WODs zu ermöglichen.

Für den Kurs wird ein einmaliger Beitrag von 79,00 EUR fällig, es bestehen keine weiteren vertraglichen Verpflichtungen.
Somit eignet sich dieser Kurs hervorragend zum Schnuppern 2.0

Bei Interesse/ Fragen:
Kontakt via Facebook oder dem Kontaktformular.

Oder komm einfach in die Box, Öffnungszeiten siehe Kursplan

Box Trier CrossFit

Februar 16, 2017

Noch eine Woche zum Start der CrossFit Open 2017


Nächsten Donnerstag wird das erste Workout (WOD) der CrossFit Open 2017 bekannt gegeben

Spannung, Neugier und auch ein wenig Nervosität steigen so langsam an und es gibt nur noch ein Thema: die CrossFit Open 2017!

Hast Du Lust Dich mit dem Rest der Welt zu messen? Möchtest Du einfach mal über den Rand des Tellers Deiner Box bzw. Deines Gyms schauen?

Hier bietet sich die optimale Chance dazu: starke WODs, super Community und vor allen Dingen jede Menge Spass.

Wir werden ab dem 25.2. für fünf Wochen jeden Samstag zwei Stunden von 15:00 bis 17:00 für die CrossFit Open 2017 bereitstellen

Du kannst Dich ab sofort kostenfrei über unseren Kursplan hierfür anmelden, einfach die CrossFit Open 2017 Mitgliedschaft beim buchen auswählen!

Wir werden hier die WODs “judgen” und validieren!

Du musst kein Mitglied unserer Box sein und es ist komplett unverbindlich.

Wir freuen uns auf die Open, auf unsere Athleten und natürlich auf Dich, egal ob als Sportler oder als Zuschauer/ Anfeuerer!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Angst, Du musst kein Topathlet sein und das WOD wie vorgeschrieben (RX) absolvieren, jedes WOD ist auf Dein Level anpassbar (scaled) und allein jeder Versuch ist Gold wert 🙂

Die Registrierung zu den CrossFit Open geht nur über https://games.crossfit.com/ und ist mit einer Gebühr verbunden.

Bei Fragen zögere bitte nicht uns eine Nachricht über Facebook oder unser Kontaktformular zu senden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen