Regeln

Vorbemerkung

Die Regeln, die Du hier findest dienen dem Zweck, langfristig Spaß miteinander in unserer Box zu haben. Alle Regeln sind wohl durchdacht und laufen unter der Prämisse, dass die Freiheit des Einzelnen da aufhört, wo die des anderen anfängt. Wenn alle sich an die Regeln halten, haben wir ein gemeinsames System, das Sicherheit im Umgang miteinander bringt, in deren Licht ein freudvolles und bereicherndes Zusammensein möglich ist.
Auch wenn es – gerade zu Beginn – schwierig sein wird, die Zeit dazu aufzubringen, erklären die Coaches Dir gerne den Hintergrund des Regelwerkes.

Box-Knigge (Kurzfassung)

Umgang miteinander

  • Übernehme Verantwortung für dich und dein Handeln!
  • Gehe respektvoll mit dir, deinen Mitstreitern und deinem Umfeld um!
  • Nimm dich neuer Mitstreiter an, wenn sie Hilfe brauchen!
  • Hilf und motiviere deine Mitstreiter, wenn sie Unterstützung brauchen!
  • Fühl dich wohl und hab Spaß!
  • Sei stolz auf deine Erfolge!

    Umsetzung

  • Safety first!
  • Lasse dein Ego vor der Tür!
  • Sei pünktlich und noch mehr!
  • Den Anweisungen der Trainer ist Folge zu leisten!
  • Der Trainingsbereich wird nur im Beisein eines Trainers betreten!
  • Benutze ein Handtuch und saubere Turnschuhe!
  • Verlasse deinen Trainingsplatz und die Halle so, wie du sie vorgefunden hast!
  • Bleibe, bis die Trainingseinheit zu Ende ist!

    Box-Knigge (im Detail)

    Umgang mit der Box und dem Material

    *Lasse alles so zurück, wie Du es gerne vorfinden würdest!*

  • Mit dem Material muss pfleglich umgegangen werden.
  • Alle Teile müssen nach der Nutzung an ihren Platz zurück gebracht werden.
  • Defekte müssen umgehend einem Coach gemeldet werden.
  • Wir behalten uns vor, mutwillig beschädigtes Material in Rechnung zu stellen.
  • Pünktlichkeit und Umgangsformen

    Um sicher zu stellen, dass Kurse voll umfänglich dem ungestörten Training gewidmet werden können, ist es notwendig auf
    Pünktlichkeit auf beiden Seiten zu pochen. Da unterschiedlichste Personen
    in der Box gemeinsam trainieren, erwarten wir einen respektvollen und höflichen Umgang.
    Ein Lächeln hat noch niemandem geschadet. Fairness definieren wir wie WIKIPEDIA 🙂

  • Sei so zeitig da, dass Du umgekleidet pünktlich die Stunde beginnen kannst.
  • Wer ohne driftigen Grund zu spät kommt, darf nicht an der Kursstunde teilnehmen, muss aber seine Kursgebühr zahlen.
  • Jedem kommt mal was dazwischen. Informiere uns so zeitig wie möglich, damit wir die Möglichkeit haben, evtl. Spontanbuchungen zuzulassen und Dir Deine Kursgebühr gut zu schreiben.
  • Kursbuchungen über das Online-System sind nur bis 2 Stunden vor dem jeweiligen Kurs möglich.
  • Stornierungen über das Online-System sind nur bis um 23:59 Uhr des Vortages möglich.
  • Spontanbuchungen bei freien Plätzen sind grundsätzlich ab 15 Minuten vor dem Kurs möglich. (Bitte an den Coach wenden.)
  • Verstöße

    Wer gegen die Box-Regeln verstößt, muss zahlen. Unsere Währung dafür heißt Burpees.
    So geht´s

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen